Lieblich porta teppiche ideas

Während Ruckstuhl mit zahlreichen externen Designern zusammenarbeitet, bietet der Künstlerraum des Ruckstuhl-Künstlers ein hervorragendes Angebot seiner Produkte im eigenen Haus. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen eine bestimmte Stilvision entwickelt, die jeweils unverändert und schockierend ist. Das Hauptziel ist ständig auf natürliche Materialien von erstklassiger Qualität ausgerichtet, die Glanz, Wärme und Geschmeidigkeit bieten, während sie robust und langlebig sind.
Eine “neue” Faser kam im Frühjahr 2014 zum Angebot des Teppichherstellers Ruckstuhl. Fique, die kolumbianische Nationalfaser, wird in geschlossener Zusammenarbeit mit einer Flächengenossenschaft zu starkem Garn versponnen, was zu Ruckstuhls Maglia-Sortiment führt . Maglia hat den Unerfahrenen Sensible Style Award 2015 gewonnen.
Ein Fächer-Tracheophyten erzeugt einen rahmenartigen Aufprall über diesen weichen Bodenbelag, der meisterhaft in der tibetischen Mode von Hand geknüpft ist. Das florale Muster nimmt die Form von weichen, natürlichen Sukkulenten und Leinenfasern an, während der Wollgrund durch bunte Garne verfeinert wird. Importiert.
Der unerfahrene vernünftige Stilpreis 2015 ist die dritte wichtige und prestigeträchtige Auszeichnung, die das Teppichwerk Ruckstuhl mit Hauptsitz in Langenthal in der Schweiz mit seinem Maglia-Teppich gewonnen hat.
Es ist also kaum schockierend, dass Ruckstuhl einen so hervorragenden Platz erreicht hat. Seit seiner Gründung im Jahre 1881 werden Teppiche ausschließlich aus Naturfasern hergestellt. Sein Produkt erfüllt die besten nützlichen und ästhetischen Standards und kann in allen Arten von Wohnumgebungen eingesetzt werden. Und in der Tat trifft dies oft auch auf das Maglia-Sortiment zu, das in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist. So kann der Teppich in jedem Ambiente problemlos untergebracht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *